Garantiert erfolgreich lernen

(Grüning 2006, 170 Seiten, 3-9810936-0-7)

Gute Tipps und spannend zu lesen, aber einige formale und inhaltliche Schwächen.

In seinem Buch Garantiert erfolgreich lernen fasst Christian Grüning die, in seinen Augen, erfolgversprechensten Lese-, Aufbereitungs- und Gedächtnistechniken zusammen. Dabei beginnt er mit dem sogenannten „Speed Reading“, dem beschleunigten Lesen, schlägt eine Aufbereitung der Informationen mittels „Mind Mapping“ vor und gibt einige Hinweise zu den sogenannten „Mnemo-Techniken“, die die Gedächtnisleistung für konkrete Lerninhalte deutlich erhöhen können.

Nachdem ich Ratgeberbüchern mit „garantiert“, „Erfolgsrezept“ oder ähnlichen absoluten Begriffen im Titel gegenüber recht skeptisch eingestellt bin, hat mich das vorliegende Buch positiv überrascht. Grüning schreibt sehr unterhaltsam und leicht verständlich. Die Tipps, die er gibt, sind sehr interessant und auch oftmals hilfreich. Hinzu kommt der sehr lobenswerte Versuch, die Wirkweise der Techniken anhand neuerer wissenschaftlicher Forschungen zu erläutern. Jedoch hat das Buch auch einige Schwächen. Als erstes ist hier der verabsolutierende Sprachstil zu nennen. Begriffe wie „garantiert“, „automatisch“ usw. sind keine Seltenheit und widersprechen in meinen Augen dem wissenschaftlichen Anspruch. Zudem gibt es kein Verzeichnis der wissenschaftlichen Arbeiten auf die Grüning sich bezieht. Dadurch verliert das Buch leider sehr viel an Wissenschaftlichkeit. Man merkt außerdem, dass Grüning Jurist ist, denn viele seiner Tipps sind auf definitorische bzw. begriffliche Informationen beschränkt. Komplexe bzw. uneindeutige Zusammenhänge, die sich nicht auf Stichpunkte reduzieren lassen, sind auf diese Weise nur schwer zu erfassen.

Buch bei Amazon kaufen

Kommentar abgeben