bordertown 1986 erschienen mit Borderland und Bordertown zwei Bände, in denen der Grundstein für eine der aktuell spannendsten Welten gelegt, in denen mehrere Autoren ihre Geschichten erzählen: Bordertown ist die Stadt an der Grenze zwischen der Welt der Menschen und der Elfen. Hier treffen nicht nur unterschiedliche Kulturen aufeinander, sondern auch Glücksritter, Flüchtlinge, Geschäftsleute und Abenteurer. Am Dienstag erscheint nun ein neuer Kurzgeschichtenband aus dieser Welt, in dem die Herausgeber Holly Black und Ellen Kushner so illustre Autoren wie Cory Doctorow, Neil Gaiman und die Schöpferin der Welt Terri Arnold versammelt haben.

Einen vielversprechenden Vorgeschmack auf die Sammlung Welcome to Bordertown  bietet die Geschichte von Cory Doctorow, Shannon’s Law, die man bei Tor.com lesen oder sich bei Escape Pod anhören kann.

Kommentar abgeben